AMR Coaching & Training
            AMRCoaching & Training

Buch-Tipps

Barbara Pachl-Eberhart, "Vier minus drei, Wie ich nach dem Verlust meiner Familie zu einem neuen Leben fand", Roman

 

Barbara Pachl-Eberhart, "Warum gerade du?"

 

Joan Didion, "Das Jahr magischen Denkens", Roman

 

Roland Kachler, "Was bei Trauer gut tut" (1 Seite Beschreibung von Situation, 2-3 Seiten mit kurzen Tipps)

 

Marlene Lohner, "Plötzlich allein" (mehrere kurze Erzählungen von Frauen, die ihren Partner verloren haben)

 

Dr. Herbert Scheuring, "Mit der Trauer leben" (Erzählungen je ca. 5-6 Seiten, anschließend 2-3 Seiten hilfreiche Erläuterungen zu verschiedenen Trauer-Themen, z.B. „Wenn die Eltern sterben“, „Schuldgefühle“, „Begleitung in der Trauer“ etc.)

 

Petra Hohn, "Plötzlich ohne Kind"

 

Silia Wiebe/Silke Baumgarten, "Das Trauerbuch für Eltern. Was Müttern und Vätern nach dem Tod ihres Kindes geholfen hat", mit einem Interview von Verena Kast

 

Christina Lütgen/Jutta Landwehr, "Wenn nichts mehr geht: Wege durch die Trauer"

 

Christiane Paul, "Warum hast du uns das angetan?", Ein Begleitbuch für Trauernde, wenn sich jemand das Leben genommen hat

 

Ronald Reng, "Robert Enke, Ein allzu kurzes Leben"

 

Verena Kast, "Trauern", Phasen und Chancen des psychischen Prozesses 

 

Bernard Jacoby, "Keine Seele geht verloren"

 

Bernard Jacoby, "Wir sterben nie"

 

Elisabeth Kübler-Ross, "Was der Tod uns lehren kann"

 

www.vergiss-mein-nie.de 

 

Reisen für Trauernde:

www.re-bo-reisen.de

www.traudichreisen.de

www.zeit-trauer-raum.de

 

 

zu Home

 

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© AMR Coaching & Training